NEWS

ENERGIE

Die Chefin VBS, Bundesrätin Viola Amherd, hat neue Regelungen für die Beschaffung der Fahrzeuge für die Bundesverwaltung erlassen. Um die CO2-Emissionen zu reduzieren, beschafft das VBS ab diesem Jahr für die Departemente im Grundsatz nur noch rein elektrisch betriebene Fahrzeuge. Diese Massnahme wurde im Zuge des Klimapaketes des Bundesrates für die Bundesverwaltung beschlossen.
Quelle und gesamter Artikel: admin.ch


MEHR...

Die Schweiz hat am 12. Januar 2021 der Arbeitsgruppe zur Klimaberichterstattung (Task Force on Climate-related Financial Disclosures, TCFD) ihre offizielle Unterstützung zugesagt. Diese Haltung steht im Einklang mit der nachhaltigen Finanzpolitik der Schweiz.

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 11. Dezember 2020 konkrete Vorschläge präsentiert, um die Schweiz in ihrer Rolle als global führenden Standort für nachhaltige Finanzdienstleistungen zu stärken. Der Bundesrat hat die Schweizer Unternehmen aus sämtlichen Wirtschaftsbereichen eingeladen, bereits mit der freiwilligen Umsetzung dieser Empfehlungen zu beginnen.
Quelle und gesamter Artikel: admin.ch


MEHR...

Der Nationalrat hat eine Standesinitiative des Kantons Wallis abgelehnt. Diese verlangte den Schutz der Gewässer zu lockern. Der Kanton argumentierte, dass es mit den geltenden Gesetzesbestimmungen nicht möglich sei, das Wasserkraftpotenzial zu erhalten oder auszubauen. Der Nationalrat war anderer Meinung und hat betont, dass die Bestimmungen zu den Restwassermengen sich bewährt hätten und massvoll umgesetzt würden.
Quelle und gesamter Artikel: parlament.ch


MEHR...

2020 hat die elfte Ausschreibung zum Stromsparen im Industrie- und Dienstleistungsbereich und in den Haushalten stattgefunden. Dabei wurden in drei Eingaberunden 54 neue Stromspar-Projekte mit insgesamt 45 Mio. CHF gefördert. Projekte für die Ausschreibung 2021 können bereits eingereicht werden.
Quelle und gesamter Artikel: bfe.admin.ch


MEHR...

Die kurzfristigen Richtwerte bis 2020 zum Ausbau der erneuerbaren Energien und zur Verbesserung der Energieeffizienz in der Schweiz sind in Griffweite oder bereits erreicht. Das zeigt der heute publizierte dritte Monitoringbericht des Bundesamts für Energie (BFE). Langfristig bestehen jedoch weiterhin grosse Herausforderungen für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Energiestrategie 2050.
Quelle und gesamter Artikel: admin.ch


MEHR...

E.ON hat mit dem Sicherheitspezialisten NTT eine mehrjährige Kooperation über den Betrieb eines Hybrid-SOC (Security Operations Center) geschlossen. Der Energiekonzern wird zudem Managed Security Services von NTT beziehen. Der Vertrag umfasst eine Umgebung mit rund 90.000 Endpunkten. Dazu zählen auch eine Sandbox-Lösung und eine AWS-Infrastruktur für Security Information and Event Management, kurz SIEM.
Quelle und gesamter Artikel: cio.de


MEHR...

Die durch EnergieSchweiz im Auftrag des BFE erstellte Studie hat rund 100 schweizerische Energieversorgungsunternehmen (EVU) auf Energieeffizienz und erneuerbare Energien unter-sucht. Das durchgeführte Benchmarking soll Transparenz über die Aktivitäten der EVU in den Bereichen Energieeffizienz und der Förderung erneuerbarer Energien schaffen. Das Benchmar-king hat ergeben, dass die Unterschiede zwischen den EVU hoch sind. Während ein Stromlie-ferant 94 Prozent der formulierten Ziele erreicht, liegt die durchschnittliche Zielerreichung bei 53 Prozent. Das sind zwei Prozentpunkte mehr als in der letzten Erhebung 2018. In Bezug auf Strom wird insbesondere beim Anteil ökologisch produzierter Wasserkraft und dem Zubau von Produktionskapazitäten aus erneuerbaren Energiequellen Potenzial ausgemacht.
Quelle und gesamter Bericht (PDF)


MEHR...

Für 65 % der Energieversorger (EVU) in der Schweiz hat Digitalisierung eine besonders hohe Bedeutung. Das ergab die aktuelle Stadtwerkestudie durchgeführt vom Beratungsunternehmen Ernst & Young (EY) mit dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). In der Schweiz wurden dafür 49 EVU befragt. Die Unternehmen haben hohe Erwartungen, wenn es um den Ausbau der Smart-Meter-Infrastruktur geht.
Quelle und gesamter Artikel: energie-und-management.de


MEHR...
ANBIETER/PARTNER
Experten- und Marktplattformen
Cloud Computing

Technologie-Basis zur Digitalisierung

mehr
Sicherheit und Datenschutz

Vertrauen zur Digitalisierung

mehr
Anwendungen

wichtige Schritte zur Digitalisierung

mehr
Digitale Transformation

Partner zur Digitalisierung

mehr
Energie

Grundlage zur Digitalisierung

mehr
Experten- und Marktplattformen
  • company
    Cloud Computing –

    Technologie-Basis zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Sicherheit und Datenschutz –

    Vertrauen zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Anwendungen –

    wichtige Schritte zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Digitale Transformation

    Partner zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Energie

    Grundlage zur Digitalisierung

    mehr
Blogs