NEWS

BILDUNG

Der Kanton St.Gallen startet zu einer IT-Bildungsoffensive. Mit einem gesondert finanzierten Kredit in Millionenhöhe sollen Massnahmen auf allen Schulstufen zur Unterstützung von Wirtschaft und Gesellschaft im Hinblick auf Chancen und Herausforderungen der rasch fortschreitenden Digitalisierung gesetzt werden. Die Massnahmen der IT-Bildungsoffensive sollen nach einem Ja der StimmbürgerInnen ab dem Schuljahr 2018/19 greifen.


MEHR...

Die marketing-BÖRSE den neuen Leitfaden Digitale Transformation vorgestellt. In diesem Buch beschreiben 42 Autoren auf 336 Seiten, wie die digitale Transformation in der Praxis heute schon umgesetzt wird. Die Themen reichen vom digitalen Showroom über Lifecycle-Marketing bis zu Multibrand-Shops und Big Data. Immer wieder geht es um die Digitalisierung der Kundeninteraktion und den Weg zu einer vernetzten IT.


MEHR...

98 Prozent der 12- bis 19-Jährigen in der Schweiz haben ein Smartphone. Sie nutzen die damit zur Verfügung stehenden Möglichkeiten bisher aber oft ohne das nötige Knowhow und die erforderliche kritische Reflexion. Der Umgang mit Internet, Handy und sozialen Medien ist daher fester Bestandteil des Lehrplans 21. Für diesen Schritt bietet Pro Juventute den Schulen nun einen webbasierten Einstufungstest an, der das Medienwissen der Schülerinnen und Schüler misst und den Lehrpersonen darauf basierend Unterrichtsinhalte und Lehrmittel vorschlägt.


MEHR...

Die Anzahl der Beschäftigten im Bereich der Informations‐ und Kommunikationstechnologie (ICT) nimmt weiterhin stark zu. Das ICT-Berufsfeld wächst doppelt so schnell wie das der Gesamtwirtschaft. Die aktuelle Studie des Berufsverbands ICT-Berufsbildung Schweiz prognostiziert bis ins Jahr 2024 einen Mangel an 25'000 ICT-Fachkräften. Bereits heute braucht es in praktisch allen Wirtschaftszweigen ICT-Fachkräfte.


MEHR...

Die meisten Schweizer Universitäten mit Ausnahme der ETH bieten das gesamte Spektrum der Wissenschaften an. Hat das Zukunft?, fragt das Forschungsmagazin «Horizonte» des Schweizerischen Nationalfonds. Ja, findet Astrid Epiney, Direktorin der Universität Freiburg und Professorin für Europa- und Völkerrecht. Patrik Schellenbauer widerspricht. In der Hochschulpolitik gehe es allzu oft um Regionalpolitik. «Die Schweiz sollte sich als ein einziger nationaler Hochschulraum verstehen»: Sind Volluniversitäten noch zeitgemäss?


MEHR...

www.satw.ch
Das Internet spielt sowohl für Lehrmittel als auch für die Unterrichtsvorbereitung eine immer wichtigere Rolle. Die SATW-Themenplattformen edu-tech und ICT haben zum Thema «Cloud Computing in Bildung und Forschung» eine Reihe von Workshops durchgeführt mit dem Ziel, den Dialog zwischen Expertinnen und Experten aller Bildungsstufen, Behörden und Institutionen des Bildungswesens, Plattformen und Kompetenznetzwerken sowie ausgewählten Mitgliedern der «Cloud Computing Community» zu vertiefen. In diesem Zusammenhang ist eine SATW INFO erschienen.


MEHR...

Die Taschenstatistik bietet eine Auswahl der Daten, die im Bereich der Bildungsfinanzen jährlich erhoben und veröffentlicht werden. Die Kennzahlen zeigen auf, wie viel die öffentliche Hand von der obligatorischen Schulen bis zur Hochschule für Bildung investiert und liefern Informationen zur Finanzstruktur der Hochschulen.


MEHR...

Experten- und Marktplattformen

Cloud Computing

Technologie-Basis zur Digitalisierung

mehr

Sicherheit und Datenschutz

Vertrauen zur Digitalisierung

mehr

Anwendungen

wichtige Schritte zur Digitalisierung

mehr

Digitale Transformation

Partner zur Digitalisierung

mehr

Energie

Grundlage zur Digitalisierung

mehr

Experten- und Marktplattformen

  • company

    Cloud Computing –

    Technologie-Basis zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Sicherheit und Datenschutz –

    Vertrauen zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Anwendungen –

    wichtige Schritte zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Digitale Transformation

    Partner zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Energie

    Grundlage zur Digitalisierung

    mehr
Blogs