NEWS

All NEWS

Die Gesundheitsakte „Vivy“ ist seit Mitte 2018 für Ärzte und Krankenkassen verfügbar. Marc Eichborn, CDO des ausführenden IT-Dienstleisters BITMARCK, erläutert im Gespräch, was die App ausmacht und was für die Sicherheit sensibler Patientendaten getan wird.

Powered by WPeMatico


MEHR...

Über die fabelhaften Chancen der Blockchain als disruptive Technologie berichtet die Fachpresse nonstop in den höchsten Tönen – auch wir tun das. Wo aber hat sie wirklich für ein besseres Leben gesorgt? Martin Ruubel, President von Guardtime, führt als Beispiel gleich ein ganzes Land an: Estland sei durch die Blockchain-Technologie ein durchdigitalisiertes Land, das seinen Bürgern viele Wege abnimmt, vorrangig die zum Amt.

Powered by WPeMatico


MEHR...

Die Deutsche Post und die PDV GmbH haben eine Vertiefung ihrer Zusammenarbeit vereinbart. Ziel der Vereinbarung ist unter anderem die vollständige Integration des SMSme Messenger in die Content-Management- und eAkte-Plattform VIS-Suite der PDV.

Powered by WPeMatico


MEHR...

Die 71 bayerischen Landrätinnen und Landräte können künftig auch mobil sicher und datenschutzkonform miteinander kommunizieren. Der Bayerische Landkreistag stellt hierzu in Kooperation mit der Deutschen Post mit „SIMSme Business“ einen sicheren Messenger für den kollegialen Austausch von Nachrichten zur Verfügung. Unser Autor, Klaus Geiger, Referent für Organisation, Verwaltungsmodernisierung und digitale Verwaltung beim Bayerischen Landkreistag, erläutert die Vorteile.

Powered by WPeMatico


MEHR...

Das Lkw-Mautsystem auf Autobahnen und Bundesstraßen bleibt in staatlicher Regie. Der Betrieb durch den Bund sei unter den aktuellen Rahmenbedingungen wirtschaftlicher als die Vergabe an einen privaten Betreiber, sagte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Dienstag.

Powered by WPeMatico


MEHR...

Die Daten-Affäre war Thema einer Sondersitzung des Ausschusses „Digitale Agenda“. Zu Gast waren Vertreter von Twitter, Facebook, Google und GMX.

Powered by WPeMatico


MEHR...

Der neue Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einer Ausweitung von Videoüberwachung und automatischer Gesichtserkennung gewarnt. Er halte solche Forderungen allein schon wegen der Fehlerquote für „hochproblematisch“, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Samstag). „Menschen geraten zu Unrecht unter Verdacht. Wir drohen die Balance zwischen Sicherheit und Freiheit zu verlieren.“

Powered by WPeMatico


MEHR...

Experten- und Marktplattformen

Cloud Computing

Technologie-Basis zur Digitalisierung

mehr

Sicherheit und Datenschutz

Vertrauen zur Digitalisierung

mehr

Anwendungen

wichtige Schritte zur Digitalisierung

mehr

Digitale Transformation

Partner zur Digitalisierung

mehr

Energie

Grundlage zur Digitalisierung

mehr

Experten- und Marktplattformen

  • company

    Cloud Computing –

    Technologie-Basis zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Sicherheit und Datenschutz –

    Vertrauen zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Anwendungen –

    wichtige Schritte zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Digitale Transformation

    Partner zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Energie

    Grundlage zur Digitalisierung

    mehr
Blogs