Gartner: 5G-Netzwerke spielen herausragende Rolle bei der Konnektivität autonomer Fahrzeuge

21.06.2018.

Kommunikationsdienstleister müssen sich die Mitwirkung an der Sicherheitsgestaltung autonomer Fahrzeuge sichern

5G-Netzwerke können bis zu zehn Mal effizienter sein als 4G-Netzwerke. Laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner können sich Kommunikationsdienstleister mit dieser neuen Stufe der Netzwerkfähigkeit zukünftige Marktchancen bei Herstellern von autonomen Fahrzeugen in den Bereichen Fahrersicherheit, Datenverarbeitung und -management sichern.

Autonome Fahrzeugsysteme und Sensoren werden beispiellose Datenmengen erzeugen. Dies wird es den Automobilherstellern (OEMs) ermöglichen, wertvolle Daten zu gewinnen und gleichzeitig die damit verbundenen Bereitstellungskosten zu begrenzen. „Kommunikationsdienstleister haben hier die Möglichkeit, strategische Partner für OEMs zu werden, indem sie mit der Funktionalität von 5G den OEMs helfen, die wachsenden Datenmengen autonomer Fahrzeuge zu bewältigen“, betont Jonathan Davenport, Senior Research Analyst bei Gartner.

Experten- und Marktplattformen
Cloud Computing

Technologie-Basis zur Digitalisierung

mehr
Sicherheit und Datenschutz

Vertrauen zur Digitalisierung

mehr
Anwendungen

wichtige Schritte zur Digitalisierung

mehr
Digitale Transformation

Partner zur Digitalisierung

mehr
Energie

Grundlage zur Digitalisierung

mehr

Experten- und Marktplattformen

  • company
    Cloud Computing –

    Technologie-Basis zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Sicherheit und Datenschutz –

    Vertrauen zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Anwendungen –

    wichtige Schritte zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Digitale Transformation

    Partner zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Energie

    Grundlage zur Digitalisierung

    mehr
Blogs