Buchtipp: Leitfaden Digitale Transformation

Die marketing-BÖRSE den neuen Leitfaden Digitale Transformation vorgestellt. In diesem Buch beschreiben 42 Autoren auf 336 Seiten, wie die digitale Transformation in der Praxis heute schon umgesetzt wird. Die Themen reichen vom digitalen Showroom über Lifecycle-Marketing bis zu Multibrand-Shops und Big Data. Immer wieder geht es um die Digitalisierung der Kundeninteraktion und den Weg zu einer vernetzten IT.

Mehr als jede technische Entwicklung zuvor revolutioniert die Digitalisierung ganze Branchen. Die technische Entwicklung erlaubt es, immer mehr Daten immer schneller zu verarbeiten. Früher wurden beim Data Mining mühsam Daten aus der Vergangenheit manuell analysiert, um beispielsweise das Konsumverhalten zu erforschen. Heute wird vollautomatisch in Echtzeit berechnet, welches Produkt dem Besucher eines Webshops innerhalb der nächsten Millisekunde präsentiert werden soll. Auch existiert eine wachsende Zahl an digitalen Touchpoints. Was mit Smartphones begann, setzt sich über Wearables und intelligente Sensoren im Internet der Dinge fort. Für das Marketing ergeben sich ungeahnte Chancen, mehr über Kundenwünsche zu erfahren. Nur wer diese Informationen erfasst, analysiert und nutzt, kann seinen Kunden im richtigen Moment das passende Angebot machen.

Das Kapitel “Grundlagen” eröffnet Tim Cole mit dem Weckruf, die digitale Transformation aktiv umzusetzen. Prof. Ralf T. Kreutzer beschreibt die Kraft der Dematerialisierung. Wie man mit System transformiert, erklären Albert Brenner und Prof. Dr. Peter Gentsch. Fachexperten wie Thomas Euler, Boris Schuler, Jörg Klekamp, Hakan Yüksel und Alexander Gösswein beschreiben bereits weit entwickelte Technologien der digitalen Transformation. Den Kunden im Fokus sehen Reinhard Janning, Martin Böhn, Lars Iffert und Jasmina Hrustanovic. Im Kapitel Kundenbindung gibt es Beiträge von Prof. Heike Simmet, Prof. Heinrich Holland, Nandhini Ramanathan, Anne M. Schüller, Karin Bacher und Stefan Moritz. Um Content und Inbound-Marketing geht es bei Klaus Eck, Babak Zand und Robert Weller. Im Kapitel Praxisbeispiele finden sich 17 exemplarische Maßnahmen, u.a. von Mazda, Jack Wolfskin, Burda und L’Orèal.

-
Torsten Schwarz
2016

EXPERTEN- UND MARKTPLATTFORMEN

Cloud Computing

Technologie-Basis zur Digitalisierung

mehr

Sicherheit und Datenschutz

Vertrauen zur Digitalisierung

mehr

Anwendungen

wichtige Schritte zur Digitalisierung

mehr

Digitale Transformation

Partner zur Digitalisierung

mehr

Energie

Grundlage zur Digitalisierung

mehr

EXPERTEN- UND MARKTPLATTFORMEN

  • company

    Cloud Computing

    Technologie-Basis zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Sicherheit und Datenschutz

    Vertrauen zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Anwendungen

    wichtige Schritte zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Digitale Transformation

    Partner zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Energie

    Grundlage zur Digitalisierung

    mehr
Blogs