Digitale Transformation – Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche in der Schweiz — Ausbildung, Bildung, Arbeit, Freizeit

03.11.2017

Dr. Sarah Genner, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Die Eidgenössische Kommission für Kinder- und Jugendfragen (EKKJ) hat Anfang 2017 der ZHAW den Auftrag für eine Literaturrecherche zum Thema «Digitale Transformation: Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche in der Schweiz» erteilt. Dabei war das Ziel, die aktuell breit diskutierten Auswirkungen der Umwälzungen der Arbeitswelt aus Sicht von Schweizer Kindern und Jugendlichen zu betrachten. Als Fokus wurden folgende Schwerpunkte definiert: Bildung, Ausbildung, Arbeit und freie Zeit. Es besteht ein politischer Konsens darüber, dass Kinder und Jugendliche in der Schweiz optimal auf die fortschreitende Digitalisierung vorbereitet werden sollen. In den neuen Lehrplänen für die Volksschule sind Medien und Informatik als Querschnittskompetenzen definiert worden.

Quelle: Digitale Transformation

EXPERTEN- UND MARKTPLATTFORMEN

Cloud Computing

Technologie-Basis zur Digitalisierung

mehr

Sicherheit und Datenschutz

Vertrauen zur Digitalisierung

mehr

Anwendungen

wichtige Schritte zur Digitalisierung

mehr

Digitale Transformation

Partner zur Digitalisierung

mehr

Energie

Grundlage zur Digitalisierung

mehr

EXPERTEN- UND MARKTPLATTFORMEN

  • company

    Cloud Computing –

    Technologie-Basis zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Sicherheit und Datenschutz –

    Vertrauen zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Anwendungen –

    wichtige Schritte zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Digitale Transformation

    Partner zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Energie

    Grundlage zur Digitalisierung

    mehr
Blogs