Testimonial Migros Versicherungsmanagement

09.10.2017.

Migros-Genossenschafts-Bund Online-Schadenportal für das Versicherungs-Management

Im Zuge der Prozessüberprüfung stellte das Versicherungs-Management des Migros-Genossenschafts-Bunds Handlungsbedarf in Sachen Digitalisierung fest. Ins Auge gefasst wurde ein Online-Portal für die Sachschaden-Abwicklung. Heutige Tools bieten viele Möglichkeiten, Prozesse zu digitalisieren. Will man aber eine Lösung, die sich genau auf die eigenen Bedürfnisse zuschneiden lässt, wird die Luft schon dünner. Dank der guten Erfahrungen die der MGB mit Produkt und Services von Glaux Soft gemacht hatte, fiel der Entscheid nicht schwer: Das Portal zur Verwaltung von Versicherungs-Policen und zur Fakturierung VPF sollte auf der bereits vorhandenen evidence-Plattform entwickelt werden.

Das Inhouse-Versicherungs-Management des Migros-Genossenschafts-Bunds (MGB) ist zuständig für sämtliche Versicherungsfälle in den Migros Genossenschaften und den Migros-Betrieben wie Globus, Denner oder Chocolat Frey. In diesen Niederlassungen sind gegen 120 Mitarbeitende zuständig für das Handling von Sachschäden, Einbrüchen oder Brandschäden.

Prozesse digitalisieren – ein Muss!
Bis anhin mussten die Mitarbeitenden mühsam mit Excel-Tabellen und Formularen hantieren. Diese mussten ausgefüllt, ausgedruckt, eingeschickt und dann physisch abgelegt werden. Auch die Auswertungen mussten aus diesen Listen von Hand zu- sammengetragen werden. Man erkannte, dass hier viel Potenzial zur Vereinfachung und Optimierung der Prozesse lag.

Der MGB entschied sich deshalb, diese Vorgänge zu digitalisieren und dazu ein neues System aufzubauen. Mit dieser neuen Anwendung sollten die Daten nur einmal er- fasst werden und jedem Berechtigten sofort Einsicht in die Dossiers gewähren. So sollte Transparenz erreicht und auch die Stellvertretung geregelt werden. Dadurch versprach sich der MGB eine wesentliche Effizienzsteigerung. Auch dem Umweltgedanken wurde damit Rechnung getragen durch einen viel geringeren Papierverbrauch.

Ziele der neuen Lösung:

  • Vereinfachungen und Optimierungen der Prozesse für effizientere Abwicklung
  • Synergien sinnvoll nutzen (gemeinsame Datenbestände)
  • Schnittstelle zu SAP für Verbuchung
  • Transparenz durch erweiterte Auswertungen und Statistiken
  • Output Versicherungsschein in den Landessprachen

Auswertungen haben Top-Priorität
Der MGB trägt einen grossen Teil der Schäden selbst. Deshalb ist eine möglichst genaue Auswertung für das Versicherungs-Management sehr wichtig. Auch der Versicherer verlangt Auswertungen und die betroffenen Betriebe, vor allem die grossen Genossenschaften wie Migros Aare, sollen in der Lage sein, ihre Schäden selbst auszuwerten. Im Vorfeld wurde deshalb sehr genau defniert, welche Auswertungen man aus dem neuen System holen wollte. Zudem musste die neue Applikation möglichst selbsterklärend und einfach zu bedienen sein.
Quelle und gesamter Artikel: glauxsoft.com
Glaux Soft AG auf Cloud-Finder Schweiz

von:  Vito Fortunato u. Thomas Zimmermann, MGB
ANBIETER/PARTNER
Experten- und Marktplattformen
Cloud Computing

Technologie-Basis zur Digitalisierung

mehr
Sicherheit und Datenschutz

Vertrauen zur Digitalisierung

mehr
Anwendungen

wichtige Schritte zur Digitalisierung

mehr
Digitale Transformation

Partner zur Digitalisierung

mehr
Energie

Grundlage zur Digitalisierung

mehr
Experten- und Marktplattformen
  • company
    Cloud Computing –

    Technologie-Basis zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Sicherheit und Datenschutz –

    Vertrauen zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Anwendungen –

    wichtige Schritte zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Digitale Transformation

    Partner zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Energie

    Grundlage zur Digitalisierung

    mehr
Blogs