Modernes Client-Management für das Freie Gymnasium Zürich (FGZ)

20.12.2019.

Als eines der ältesten und traditionsreichsten Gymnasien in Zürich begleitet das FGZ seit über 130 Jahren junge Menschen auf dem Weg zur Maturität und in die Selbständigkeit. Schon 2001 wurde eine Vollzeitstelle für den professionellen Betrieb der IT geschaffen. Um die rund 200 Geräte für die Schulverwaltung, die Klassen und die Lehrpersonen effizient unterhalten zu können, führte das IT-Team 2019 ein cloudbasiertes Client-Management ein: Microsoft Intune und Autopilot.

Schulerfahrung und Durchblick bei modernsten Technologien

Christophe Sahli und Gabriel Palan betreiben die Infrastruktur, unterrichten und sind in Fachgremien und Projekten engagiert. Um die Effizienz zu steigern, evaluierte das Team eine zukunftsgerichtete Technologie für das Management der Geräte und suchte gleichzeitig einen kompetenten Dienstleistungspartner. Scheuss & Partner überzeugte als Microsoft GOLD Partner mit fundiertem Wissen, dem persönlichen Engagement seiner Spezialisten und mit Erfahrung aus unzähligen Schulprojekten. Die Lösung: Beschaffung von 50 Microsoft Surface, Upgrade der bestehenden Geräte, Einführung von Microsoft Intune und Microsoft Autopilot sowie ein Dienstleistungsvertrag mit regelmässigen Checks und Status-Meetings zur Weiterentwicklung der Infrastruktur.

Durchdachte, genau zum Kundenbedürfnis passende Lösungen? Scheuss & Partner!
Aufgrund der Anforderungen empfahl Scheuss & Partner, ganz auf Microsoft Intune zu setzen. Zusammen mit Microsoft Autopilot bietet diese cloudbasierte Geräteverwaltung alles, was das FGZ braucht. Der Betriebsaufwand lässt sich markant senken und das Handling ist einfach erlernbar. Alle Geräte werden in Microsoft Azure registriert, die Konfiguration inklusive aller Berechtigungen definiert. Besteht eine Netzwerkverbindung, erkennt das System beim Aufstarten, dass das Gerät über den Autopiloten aufgesetzt werden soll; nach der Konfiguration kann der Benutzer sofort loslegen. Für das Set-up des Azure Active Directory, der Berechtigungen und der Softwarepakete sowie des personalisierten FGZ Microsoft Stores waren die Spezialisten von Scheuss & Partner verantwortlich. Den laufenden Betrieb betreuen Sahli und Palan. Mit Scheuss & Partner wurde ein Dienstleistungsvertrag vereinbart, sodass bei ausserordentlichen Ereignissen, wiederkehrenden Kontroll- und Unterhaltsarbeiten oder neuen technologischen Herausforderungen jederzeit auf die erfahrenen Spezialisten zugegriffen werden kann.

Fachkompetenz gepaart mit persönlichem Engagement – so geht Dienstleistung
Wichtig für das IT-Team des FGZ ist, dass Scheuss & Partner in allen Belangen einer IT-Landschaft professionell unterstützen kann. Die Erwartungen an den IT-Partner sind klar: Er muss sich intensiv mit technologischen Trends und Entwicklungen auseinandersetzen und die Bedürfnisse des Kunden verstehen. Nur so kann massgeschneiderte Beratung gelingen. Scheuss & Partner bietet diesen Service und trifft sich regelmässig mit dem Team des FGZ, um zu überprüfen, ob alles einwandfrei funktioniert, und um strategische Weiterentwicklungen zu diskutieren. So wird sichergestellt, dass die IT aktuell bleibt und jederzeit zu den neusten Ansprüchen der Bildungsinstitution passt.
Quelle und gesamter Bericht: scheuss-partner.ch
Stefan Cicigoi von Scheuss und Partner auf Cloud-Finder Schweiz

ANBIETER/PARTNER
Experten- und Marktplattformen
Cloud Computing

Technologie-Basis zur Digitalisierung

mehr
Sicherheit und Datenschutz

Vertrauen zur Digitalisierung

mehr
Anwendungen

wichtige Schritte zur Digitalisierung

mehr
Digitale Transformation

Partner zur Digitalisierung

mehr
Energie

Grundlage zur Digitalisierung

mehr
Experten- und Marktplattformen
  • company
    Cloud Computing –

    Technologie-Basis zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Sicherheit und Datenschutz –

    Vertrauen zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Anwendungen –

    wichtige Schritte zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Digitale Transformation

    Partner zur Digitalisierung

    mehr
  • company
    Energie

    Grundlage zur Digitalisierung

    mehr
Blogs