Das Warten ist fast vorbei…. im Oktober wird der hystrix medical Marktplatz online gehen!

03.10.2018

Rund 30 Gesundheitsdienstleister und 20 MedTech-Lieferanten werden damit beginnen, die Technologien, Abläufe, Systeme und Prozesse zu testen, welche in diesem Jahr entwickelt wurden. Unsere Pioneere haben bereits 2017 in Workshops damit begonnen diese konsequent weiterzuentwickeln.

Mit über 1’000 Produkten auf der Plattform ab dem ersten Tag erwarten wir bereits im Oktober erste interessante Vertragsabschlüsse und bereichernde Informationsflüsse!

Die Evaluierungsphase dauert 6 Monate. Hierbei werden wir alle Vorschläge für die Weiterentwicklung Ihres neuen B2B-Marketingkanals und Beschaffungsinstruments berücksichtigen. Das Tool wird von Ihnen für Sie entworfen, und Ihr Engagement für den Erfolg ist von größter Bedeutung.

Im Vorfeld des Go-Live’s und danach können sich diejenigen, die noch nicht Evaluationspartner sind, uns jederzeit anschließen und Teil der nachhaltigen Lösung werden, die hystrix in der neuen digitalen Landschaft, in der wir uns alle befinden, anbietet. Mit einer Preiserosion von teils mehr als 50% seit 2012, mit der bestimmte Akteure der MedTech-Branche in der Schweiz konfrontiert sind, und mit einem anhaltenden Preisverfall für die kommenden Jahre, ist es nun an der Zeit, dass unsere Branche den Wandel vollzieht und diejenigen Produkte erkennt, bei denen ein solcher alternativer Verkaufs- und Beschaffungskanal notwendig ist, um die Rentabilität aufrechtzuerhalten. Dies erlaubt zudem, die Aufmerksamkeit (und Ressourcen!) wieder auf diejenigen Produkte zu lenken, mit welchen sich ein jeder Lieferant vom Mitbewerber differenzieren kann.

Bei hystrix medical konzentrieren wir uns ausschließlich auf Commodity-Produkte und -entsprechende Dienstleistungen. Dies ist kein Webshop. Es handelt sich auch nicht um eine Ausschreibungsplattform. Ihre Produkte werden für andere Lieferanten nicht sichtbar sein. Sie erhalten Echtzeit-Preisinformationen, mit denen Sie schnell strategische Entscheide treffen können. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, auf breitere Warenkorbanfragen mit Ihrem gesamten Produktportfolio zu reagieren und sich so schnell und präzise als «Supplier-of-choice» zu positionieren. Keine Excel-Tabellen mehr. Keine 4-7-monatigen Beschaffungsprozesse. Win-Win!

Wie viel kostet das alles? Gar nichts, bis Ihre Produkteverkäufe vertraglich verbindlich fixiert sind. Und selbst dann betragen die Kosten nur 3% des Kaufpreises bzw. Vertragsvolumens. Präsenz auf der Plattform ist für alle Anbieter im Gesundheitswesen kostenlos. No deal – no Costs!

Klingt das interessant? Sprechen Sie uns an, wenn Sie Teil der nächsten Phase des Healthcare Sales & Procurement in der Schweiz sein möchten. Let’s connect the dots together!

Experten- und Marktplattformen

Cloud Computing

Technologie-Basis zur Digitalisierung

mehr

Sicherheit und Datenschutz

Vertrauen zur Digitalisierung

mehr

Anwendungen

wichtige Schritte zur Digitalisierung

mehr

Digitale Transformation

Partner zur Digitalisierung

mehr

Energie

Grundlage zur Digitalisierung

mehr

Experten- und Marktplattformen

  • company

    Cloud Computing –

    Technologie-Basis zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Sicherheit und Datenschutz –

    Vertrauen zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Anwendungen –

    wichtige Schritte zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Digitale Transformation

    Partner zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Energie

    Grundlage zur Digitalisierung

    mehr
Blogs