eGovernment Computing

eGovernment Computing

Vogel IT-Medien GmbH
August-Wessels-Str. 27
86156 Augsburg
Tel.: +49(0)821-2177-0
Fax: +49(0)821-2177-150
E-Mail: zentrale@vogel-it.de
Internet: www.vogel-it.de
logo

NEWS



Digital wird real

Die Zukunft der Medizintechnik – sie wird gestaltet von Ärzten, die neue Heilmethoden erforschen, Gesundheitspolitikern, die die gesetzlichen Rahmenbedingungen vorgeben, sowie Ingenieuren, die innovative Technologien entwerfen.

Textilstruktur soll Herzmuskel unterstützen

Der Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein fördert die Entwicklung smarter Textilien.Ein geplantes Projekt ist die Entwicklung faserbasierter elektrochemischer Transistoren für ein textiles Gewebe. Dies soll Patienten mit Herzinsuffizienzen unterstützen.

Videospieltechniken sollen Medizin und Physiotherapie fördern

3D-Modelle, Videobrillen und hochauflösende Computergrafiken führen Computerspieler durch Phantasiewelten. Doch auch in der realen Welt sind diese Technologen gefragt – etwa in Operationssälen oder in der Physiotherapie. Dr. Marc Herrlich, Juniorprofessor für Serious Games Engineering an der TU Kaiserslautern, hat unter anderem einen virtuellen OP zur Ausbildung von Chirurgen mitentwickelt.

20 Millionen Euro für schnelles Internet in Nordhessen

Die Versorgung dünn besiedelter Gebiete in Nordhessen mit schnellem Internet soll verbessert werden. Das Land Hessen fördert zu diesem Zweck den Breitbandausbau mit rund 20 Millionen Euro aus Mitteln eines europäischen Programms für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

Forscher stellen aus Abgasen Medikamente her

Stickoxide sind problematisches Nebenprodukt vieler chemischer Prozesse und schädigen vor allem die Atmungsorgane, bauen die Ozonschicht ab und sorgen für sauren Regen. Forscher der FAU Nürnberg-Erlagnen haben jetzt ein Verfahren entwickelt, mit denen das schädliche Gas für die Herstellung von Medikamenten oder Farbstoffen genutzt werden kann.

Alles eine Frage der Vorbereitung

Die vom Europäischen Parlament verabschiedete „Network and Information Security“-Direktive (NIS) zwingt alle Akteure – auch die Öffentliche Verwaltung – in Sachen Cyber-Sicherheit zum Handeln. Wie geht es nun weiter?

Mit welchem Service Provider arbeiten Sie zusammen?

Die Bedeutung von IT-Service-Providern im Public Sector wächst weiter. Wir möchten daher gerne unsere Topliste der IT-Service-Provider aktualisieren. Deshalb bitten wir Sie, uns mitzuteilen, mit welchen IT-Service-Providern Sie zusammenarbeiten. Ihre Antworten fassen wir dann zusammen mit unseren Recherchen in der Top-10-Liste der IT-Service-Provider zusammen.

eHealth und Tele-Monitoring

Big Data, Cloud-Computing und das Internet der Dinge (IoT) können im Gesundheitswesen und Pflegebereich dazu beitragen, das Serviceangebot zu verbessern und Kosten zu sparen. Die Grundlage bilden eHealth-Plattformen wie Ticuro Reply. Sie erfassen und analysieren Gesundheitsinformationen von Patienten und stellen sie Ärzten, Krankenversicherungen und Therapeuten zur Verfügung.

Experten- und Marktplattformen

Cloud Computing

Technologie-Basis zur Digitalisierung

mehr

Sicherheit und Datenschutz

Vertrauen zur Digitalisierung

mehr

Anwendungen

wichtige Schritte zur Digitalisierung

mehr

Digitale Transformation

Partner zur Digitalisierung

mehr

Energie

Grundlage zur Digitalisierung

mehr

Experten- und Marktplattformen

  • company

    Cloud Computing –

    Technologie-Basis zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Sicherheit und Datenschutz –

    Vertrauen zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Anwendungen –

    wichtige Schritte zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Digitale Transformation

    Partner zur Digitalisierung

    mehr
  • company

    Energie

    Grundlage zur Digitalisierung

    mehr